Projekte: Decker Hauff Schule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Miteinander leben und lernen

Hauptbereich

Projekte

Der Frühling klopft an...

Autor: GS Oberjettingen
Artikel vom 21.02.2019

1. Beobachtungswoche

Der Frühling klopft an - Zeit für ein Thema im Sachunterricht, das uns wieder nach draußen lockt. Nachdem die Schülerinnen und Schüler bereits im Klassenzimmer einige Frühblüher kennengelernt haben, kann nun das erste Mal auch Unterricht an den Hochbeeten stattfinden. Bereits im Herbst haben die Zweitklässler zur Einweihung der Hochbeete Zwiebeln eingepflanzt. Wo welche Zwiebel eingepflanzt wurde, weiß keiner mehr genau. Umso spannender, die "eigene" Pflanze nun beim Wachstum beobachten zu können.
Zu sehen, wie sich ein Frühblüher entwickelt, wie schnell er wächst und was genau aus den bis jetzt lediglich grünen Blättern wird, begeistert die Kindern schon jetzt.
Zweimal in der Woche findet nun ein Teil des Unterrichts draußen statt. Die Triebe werden ausgemessen, das Aussehen aufgemalt und alles dokumentiert. Welche Farben können Tulpen haben? Wie sehen die Blätter eines Krokus aus? Warum blühen Frühblüher bereits so früh im Jahr? All diese Fragen werden wir in wenigen Wochen beantworten können.