Aktuelles: Decker Hauff Schule

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Miteinander leben und lernen

Hauptbereich

Aktuelles

Projekt der 2. Klassen

Autor: GS Oberjettingen
Artikel vom 28.03.2019

Wer kriecht denn da?

In den vergangenen Wochen erforschten die Zweitklässler der Decker-Hauff-Schule den Regenwurm.

Neugierig betrachteten die Kinder zu Beginn des Projekts den seltsamen, schmalen Behälter. „Was ist denn da drin?“, wollten sie wissen.

Motiviert schauten wir immer wieder, was in unserem „Regenwurmhaus“ vor sich ging. Schnell stellten wir fest, dass sich Einiges im Kasten verändert hatte. Jeden Tag entdeckten wir neue Gänge, die die Regenwürmer gegraben hatten. Ebenso konnten wir erkennen, dass sie die welken Laubblätter in die Erde gezogen hatten. Die Regenwürmer hatten die Erde ganz schön gelockert und die verschiedenen Erdschichten durchmischt.

Die Kinder hatten viele Fragen. Kann ein Regenwurm sehen? Kann er riechen? Wie alt und wie groß kann er werden? Wie bewegt sich das Tier fort? Diese Fragen erforschten wir nun eifrig.

Als Abschluss entließen wir die Regenwürmer in ihre wohlverdiente Freiheit - also ab in unsere Hochbeete.

Verwandte Artikel

Waldausflug der Klassen 2 & 4

Das Wetter spielte mit, unsere Rucksäcke waren gepackt, wir hatten gute Laune und so konnte unser Waldausflug am Montag beginnen. Nach einer Stärkung auf dem Billing ging es in den Wald. Dort versuchten wir, diesen mit allen Sinnen wahrzunehmen. Wie riecht eigentlich der Wald? Kann man den Wald auch hören? 

Eifrig sammelten wir Gegenstände und erkundeten den Wald. Wir konnten auch vieles entdecken, was nicht in den Wald gehört. Zurück im Klassenzimmer entsorgten wir diese Dinge dann erstmal ordnungsgerecht. 

Als Abschluss legten wir gemeinsam mit unseren Patenkindern Waldbilder aus unseren gesammelten Materialien. Die Kunstwerke können sich sehen lassen =)